DAS GROSSE STAUNEN…

foto von der baustelle FRAUNHOFER…

dieses foto spricht einen tag nachdem ich es eingefangen habe zu mir…

die verschiedenen erdschichten
die bäume – insbesondere die blühende robinie
der schornstein – der alten molkerei, die es nicht mehr gibt
alle und alles – in besonderer form und farbe

wie könnte ich annehmen, dass sie schweigen
all diese wesen

einmal werden meine knochen auch zu erde werden
dann will ich mich mit ihnen verständigen können
ich muß sie also – diese erdberge und bäume – schon heute lieben
damit sie mich einst erkennen

mein staunen gilt den bäumen
und insbesondere dem blühen – der robinie zum beispiel
die in diesem jahr besonders ertragreich sind
und überquellen vor lauter blüten
im menschlichen würde ich das als übermut bezeichnen

und immer dringlicher mein fragen
woher kommt sie – diese energie – und immer wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.