BRENNESSELLOB…

UNAUFHÖRLICH IV

etwas gewinnt für mich bedeutung, wenn ich seinen werdegang verfolgen kann. die brennessel begleitet mich von meiner kindheit an. wir haben sie gesammelt und kleingehackt an die ginselchen verfüttert. dass wir sie gegessen hätten, daran erinnere ich mich nicht.

DSC_8290

in den letzten wochen konnte ich sie in pierre huyghes kompostanlage, die er zum kunstwerk hat werden lassen, ausgiebig beobachten. erst gingen sie mir bis ans knie, dann bis an die hüfte und über die schulter und nun über meinen kopf hinaus. schnell sind sie gewachsen und haben sich mir in ihrer veränderung intensiv eingeprägt.
die pflanzen hier im loch haben alle eine art, auf den geist von mensch oder tier zu wirken. welche das bei der brennessel sein könnte habe ich nachgeforscht. die meisten menschen mögen die brennesseln nicht. es ist unkraut und sie bekämpfen es. kneipp fand heraus, dass brennesseln von vielen zipperlein abhilfe schaffen können. ich erwähne sie im anhang…

DSC_8302

immer eindringlicher werden sie mir, die brennesseln, je häufiger ich an diesen ort komme. ich beobachte sie. vielleicht haben sie das gern, ich meine, dass ich ihnen beim wachsen zuschaue und wie sie sich recken und strecken, der sonne entgegen. neulich entdeckte ich, dass sie an ihren blattansätzen ableger hervorbringen, lauter kleine neue pflänzchen. das habe ich vielleicht schon mal gesehen, aber da hat es mich wohl noch nicht so interessiert. jetzt aber, in diesem moment, ruft es einen jubel und ein erstaunen in mir hervor. dem muss ich nachgehen, denke ich.

P1050915

dabei fand ich nicht nur die berichte von vielen heilwirkungen heraus, sondern auch, dass aus den brennesselstengeln garn gewonnen wird und sogar stoff. irgendwie will ich den brennesseln meine sympathie entgegen bringen. ich beschloss, mir garn zu kaufen und damit zu stricken. es ist ein sehr hartes garn. es wird nur von hand bearbeitet und gesponnen, also ein sehr kostbares garn.
das war der grund dafür, dass zu zeiten früherer kriege, in denen alle maschinen ausfielen, der stoff der brennessel, der ebenfalls nur von hand hergestellt werden kann, für kleidung von soldaten diente.

da der stoff, dem heilende wirkung nachgewiesen wurde und besonders für kleinkinder geeignet erschien, fand ich, dass er meiner angegriffenen seele und gesundheit ebenso guttun könnte. erstmal noch macht das garn mir wunde finger und ich kann es nur zaghaft verstricken. vielleicht bin ich damit auch erst im nächsten jahr fertig und ich werde meinen diesjährigen pflanzen nicht gegenübertreten können in meinem rauhen brennesselgarnteil. doch im günstigen falle ist ihnen vergönnt, rhizome zu bilden, so dass sie im nächsten jahr an genau der selben stelle emporwachsen können, vorausgesetzt, man räumt diese ganze anlage nach ende der documenta nicht wieder fort.

One thought on “BRENNESSELLOB…

  1. wo konntest du das garn kaufen? deinen post finde ich spannend. ich habe mir heuer angewöhnt durch bennesseln zu gehen. sie wachsen bei mir meterhoch. ist zwar unangenehm, tut aber der durchblutung gut.
    lg in deinen reichen sommer
    ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.